SINNER Datenservice GmbH

Hintergrund
Food-Software

s/food - Rechnungseingang

zurück zum Einkauf


Erfassung Rechnungseingang

Der Rechnungseingang dient dem Abgleich Ihrer Bestellung mit der Lieferantenrechnung und ggf. der Bereitstellung von Daten für die Übergabe an die Finanzbuchhaltung. Der Mechanismus der Eingabe einer Bestellnummer bzw. der Suche nach einer Bestellung entspricht den Programmen des Wareneingangs. Die auf der linken Seite des Bildschirms angezeigten Daten dürfen i.a. nicht geändert werden, da sie den Bestellvorgang beschreiben. Auf der rechten Seite sind die Felder Frachtkosten, Rabatte und Skonto und insbesondere die rot unterlegten Daten zur Lieferantenrechnung auszufüllen. Wichtig sind hier insbesondere folgende mögliche Sonderfälle ( nicht im Standardlieferumfang enthalten! ): Eine Lieferung ( Bestellung, Wareneingang ) hat beim Lieferanten mehrere Rechnungen ausgelöst und umgekehrt, mehrere Bestellungen wurden vom Lieferanten zu einer Sammelrechnung zusammengefasst. Das s/food-Einkaufsmodul sieht die Lösung beider Probleme vor. Für den ersten Fall erhalten Sie per Funktionstaste F6 eine Übersicht, welche Rechnungen bereits zu dieser Bestellung verarbeitet wurden. Mit F9 wird die Rechnungsprüfung aufgerufen.


zurück zum Einkauf


Rechnungsprüfung

In der aufgerufenen Maske der Rechnungsprüfung können die Positionen (wie u.a. Rabatte, Skonti, Steuern) geprüft und geändert werden. Danach wird die geprüfte Proformarechnung durch den Button "F9-Rechnung übernehmen" übernommen. Sie wird damit auf den Status "Rechnung teilweise geprüft" (bei einer Teilrechnung) bzw. auf "Rechnung geprüft" (bei gesamter Rechnung) gesetzt und kann danach nicht mehr bearbeitet werden. Wenn ein Häkchen bei "Rechnung drucken" gesetzt ist, erfolgt bei der Übernahme der Rechnung gleichzeitig der Druck. Dafür können Sie unten noch die Zahlungsart angeben. Das Häkchen bei "Automatisch NEU" bewirkt, dass das Programm wieder zum gesäuberten Kopf des Rechnungseinganges springt und somit sofort der nächste Rechnungseingang bearbeitet werden kann.


zurück zum Einkauf


Druck der Proforma-Rechnung

Normalerweise wird bei der Übernahme der Rechnung diese gleich ausgedruckt. Wenn Sie jedoch mehrere Teilrechnungen für eine Bestellung haben oder eine Rechnung nochmals ausdrucken wollen, klicken Sie das Druckersymbol an (oder STRG P). Hier haben Sie dann verschiedene Auswahlmög-lichkeiten. Sie können zusätzlich zur Proforma-Rechnung den Warenerwartungsschein (auch je Lager), die Bestellung (teilweise oder komplett, mit oder ohne Preise) oder eine Hardcopy drucken bzw. sich die gewünschte Auswahl anzeigen lassen.


zurück zum Einkauf ... ein Klick auf eines dieser Symbole bringt Sie zurück zum Einkauf